Rauchfilter

Produktdetails

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Die in der laparoskopischen Chirurgie ausgiebig genutzte Diathermie und Lasertechnologien resultieren in einer Rauchentwicklung. Operativer Rauch beeinträchtigt nicht nur die Sicht auf das Operationsfeld, sondern kann auch biologische Pathogene (Bakterien, Viren und Tumorzellen), sowie chemische Toxine enthalten. Der laparoskopische Rauchfilter ermöglicht die einfache, sichere und effektive Entfernung dieses operativen Rauches.

- Steriler Einweg-Komfort
- 99,99995% Filtereffizienz
- Aktivkohle gewährleistet die Entfernung von toxischen Chemikalien und damit verbundenem Geruch
- Die Klemmrolle erlaubt die komfortable, schnelle, durch den Chirurgen kontrollierte Rauchbeseitigung, mit nur einem geringen Verlust des Pneumoperitoneums
- Komfortabler, nicht obstruktiver, leichter, stabiler Schlauch

Studien über die Gefahren von chirurgischem Rauch:

- AORN Position Statement zu Operativem Rauch und Bio-Aerosolen
- OSHA Merkblatt Gefahreninformation: Gefahr von laserchirurgischem Rauch.
- Publikation von pubmedcentral
- The hazards of surgical smoke
- Control of Smoke From Laser/Electric Surgical Procedures
- Rauchgas im OP - aktuelle Empfehlungen 2011
- Dangers of Smoke and Plume
- Amerikanische Empfehlungen zu laparoskopischem Rauch


Artikel Nr.: CB 3604

steril


Bestelldetails

Artikel Nr. Bezeichnung Beschreibung Inhalt/VE
CB 3604Rauchfiltersteril1

Muster anfordern

Für dieses Produkt sind leider keine Muster verfügbar.